Informationen zum zweiten Lockdown

Informationen zu geöffneten Shops

  1. Home
  2. Informationen zum zweiten Lockdown

Leerzeile

Textmedia

LIEBE KUND*INNEN,

seit dem 31.05.2021 gelten für Bremen weitere Lockerungen, so dass wieder spontanes und entspanntes Einkaufen möglich ist.

Für alle Shops gilt:

- KEIN TERMIN NOTWENDIG
- KEIN TEST NOTWENDIG

Einzig die maximal zulässige Kundenzahl ist pro Shop noch begrenzt, diese richtet sich nach der Größe des Ladens. Mehrere Personen aus einem Haushalt zählen dabei als eine Person.

Ab dem 1.06.2021 öffnen wir unsere Kundeninformation im Erdgeschoss wieder für Sie. Dann ist ein Gutscheinkauf auch vor Ort wieder möglich. Weiterhin können Sie auch hier online Gutscheine bestellen

Für Privat
Für Firmen

Regeln in der Gastronomie:

- Hinterlegung der Kontakdaten (z.B. per Luca-App)
- Maskenpflicht nicht am Tisch

Öffnungszeiten:

Finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass sich diese zur Zeit noch häufiger ändern können. Wir sind aber bemüht, die Übersicht stets aktuell zu halten.

WEITERHIN GILT: Lassen Sie uns gegenseitig Rücksicht nehmen: 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Damit Sie beruhigt bei uns Einkaufen können, haben wir eine Vielzahl an präventiven Maßnahmen definiert, denen wir uns verpflichten: 

  1. Erhöhte Reinigung von häufig genutzten Touchpoints bzw. Oberflächen wie Türgriffen, Rolltreppen-Handläufe, Aufzugsknöpfe 
  2. Sicherheitsdienst kontrolliert Einhaltung von behördlichen Vorgaben und sensibilisiert Centerbesucher zur Abstandshaltung 
  3. Desinfektionsspender in Eingangsbereichen, Waschräumen und entlang der Ladenstraße 
  4. Hinweise zu allgemeingültigen präventiven Verhaltensweisen an Centereingängen, Wachräumen und entlang der Ladenstraße, diese sind: Beachtung der Abstandsvorgaben, Hinweis auf regelmäßige Handhygiene, Empfehlung zu kontaktlosem bezahlen, Empfehlung zum Tragen einer Gesichtsmaske, Umsichtiges Verhalten 
  5. Hinweise zur Nutzung von Aufzügen und Fahrtreppen 
  6. Reduzierung von Verweilzonen durch Abbau von Sitzgelegenheiten bzw. Sicherstellung der Abstandswahrung 
  7. Sensibilisierung der ansässigen Mietpartner zur Einhaltung und Umsetzung der behördlichen Verordnungen 
  8. Regelmäßige Kundeninformation durch Aushänge, Centerwebsite und Facebook 
  9. Regelmäßige Information an Mietpartner durch Mieterrundschreiben 
  10. Sofern behördliche Auflage oder bei Notwendigkeit: Einlass- bzw. Zuflusskontrolle sowie Wegeführung, Warteschlangen- Management vor den Centereingängen, Trennung von Ein- / Ausgängen, Schaffung von Einbahnverkehren an engen Stellen

ALLE WICHTIGEN INFORMATIONEN AUF EINEN BLICK