Corona-Krise Bremen: Umsetzung aktueller Beschränkungen im Roland-Center

  1. Home
  2. News und Events
  3. Corona-Krise Bremen: Umsetzung aktueller Beschränkungen im Roland-Center

News

Corona-Krise Bremen: Umsetzung aktueller Beschränkungen im Roland-Center

Roland-Center, Bremen
18.03.2020

Corona: Umsetzung aktueller Beschränkungen im Roland-Center

Entsprechend der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gilt ab Mittwoch, 18.03.2020, 00:00 Uhr – bis auf Weiteres – auch für das Roland-Center die folgende Regelung: 

Nach der vorsorglichen Center-Schließung am Morgen des 18.03., ist es nun offiziell: Das Roland-Center darf unter den bekannten Auflagen die Türen wieder öffnen. So haben die laut der amtlichen Bekanntmachung genannten Einrichtungen die Möglichkeit zu öffnen und den Bedarf an Lebensmitteln, Drogerieartikeln, Medikamenten & Co. in Huchting und Umgebung zu befriedigen.

Die Wiedereröffnungen werden ab sofort (18.03., 13 Uhr) nach und nach passieren. Die Postbank hat bereits wieder geöffnet. Über veränderte Öffnungszeiten und/oder "freiwillige Schließungen" halten wir Sie hier auf dem laufenden. 

Geöffnet bleiben dürfen

  • Einzelhandelsunternehmen für Lebens- und Futtermittel
  • Apotheken
  • Wochenmärkte
  • Drogerien
  • Friseure
  • Waschsalons
  • Post
  • Banken & Sparkassen
  • Tankstellen
  • sowie Bau- und Gartenmärkte
  • Restaurants (von 6 bis 18 Uhr) – jeweils unter bestimmten Auflagen, u. a. der strikten Einhaltung entsprechender Hygiene-Regeln.

Alle anderen Einrichtungen und Geschäfte sind zu schließen.
Darüber hinaus gilt: Öffnungszeiten der oben genannten Einrichtungen können abweichen, Entscheidungen über Schließungen obliegen den Betreibern. Zu den aktuellen Öffnungszeiten.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Anfahrt

Route